IONIQ Holographic Display

Hyundai, Geneva International Motor Show

Transparent OLEDs

Mit dem IONIQ präsentierte Hyundai auf dem Genfer Auto-Salon das weltweit erste Fahrzeug mit drei alternativen Antriebssystemen. Und für diese Weltpremiere sollte ein entsprechend wegweisendes Exponat entwickelt werden.

Durch den Einsatz von mehrere Ebenen transparenter OLED-Displays kreierten wir ein multidimensionales, holografisches Exponat, welches den Messebesuchern die visionäre Fahrzeugtechnik näher brachte.

Drei motorengesteuerte, transparente Acrylmodelle des IONIQ und ein dynamisches Sounddesign ergänzten die eindrucksvolle Darbietung zusätzlich um eine interaktive Komponente.

Um Hyundais futuristischen IONIQ Modelle angemessen in Szene zu setzen, musste unser Anspruch sein, auch bei der Präsentation mit fortschrittlicher und innovativer Technologie zu arbeiten.

Den Kern der Installation bildeten daher drei Reihen selbstleuchtender, transparenter OLED-Displays die für einen bis dahin ungekannten Holografie-Effekt.

decode-hyundai-holographic_display-exponat-0001-b

Die drei Antriebsarten des IONIQ wurden durch motorgesteuerte, transparente Acrylmodelle repräsentiert, welche sich je nach projiziertem Content zwischen den Screens bewegen und durch unsere Software in Echtzeit mit dem Video- und Lichtkonzept synchronisiert wurden.

So entstand eine multidimensionale, holografische Messepräsentation, welche durch speziell designte dynamische Soundscapes noch eine Erlebnisebene hinzugewann.

decode-hyundai-holographic_display-exponat-0005-s
decode-hyundai-holographic_display-exponat-0004-s

Für die UI der interaktiven Installation kam es darauf an, dem vielschichtigen visuellen Content eine möglichst intuitive Steuerung entgegenzusetzen. Diese wurde folglich über ein elegantes One-Button-User-Interface realisiert.

Leistungen Technische Planung & Konzeption, Entwicklung
Agentur Herren der Schöpfung GmbH, INNOCEAN Europe GmbH
Exponatbau Expotec OHG

Jetzt beraten lassen

Nehmen Sie gern per E-Mail oder Telefon Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

oi.edoced@tkatnok
+49 40 42 932 55 2

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutzerklärung