NEW 4.0 – Norddeutsche Energiewende

HAW Hamburg, Roadshow

Augmented Reality Roadshow

„NEW 4.0 – Norddeutsche EnergieWende“ - unter diesem Motto wollten 60 Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik erforschen, wie das Energiesystem der Zukunft aussehen kann.
Hauptziel der Initiative war es, Aufmerksamkeit und Akzeptanz in der Bevölkerung für das dringliche Thema der Energiewende zu gewinnen.

Zu diesem Zweck entwickelten wir gemeinsam mit Ligalux und MKT AG ein interaktives AR Exponat von etwa 4x2m Größe, welches am Beispiel der NEW 4.0 Modellregion die Chancen und Herausforderungen der Energiewende vermitteln sollte.
Konzipiert als belastungsfähiges Wanderexponat kam unser "AR-Table" nach seiner feierliche Enthüllung in der Hamburger Handelskammer an knapp 50 Stationen in ganz Norddeutschland zum Einsatz.

Grundlage für die informative AR Installation war ein modularer Tisch aus 4 einzelnen Elementen von je 1x2m. Kombiniert bildeten sie die Geografie von Hamburg und Schleswig-Holstein ab, der NEW 4.0 Modellregion.

Relevante Bauten mit Wiedererkennungswert, sowie Städte und Ortschaften waren als überdimensionale 3D-Drucke auf dieser Landschaft angeordnet, darunter insgesamt sechs sogenannte Hotspots, welche über vier schwenkbare Monitore am Tischrand zu erforschen waren.

Über diese vier Augmented-Reality-Stationen konnten Besucher spielerisch erkunden vor welchen Herausforderungen die Energieversorgung von Morgen steht und wie diese zu bewältigen sind.

decode-haw-augmented-reality-exponat-0005-s-1

Durch die Multitouchoberfläche der Displays ließ sich das Modell dann auch in der Tiefe erschließen: Sechs thematische Landmarks führten die BesucherInnen durch das Energiesystem der Zukunft. Jeder ausgewählte Hotspot startete mit einer kurzen, interaktiven AR-Animation um das thematische Grundlagenwissen spielerisch zu vermitteln.

Anschließend können diese Grundlagen vertieft und wissenswerte Fakten und Hintergründe zur jeweiligen Station in Form von Scrolltexten und animierten Infografiken aufgerufen werden.

Um die millimetergenaue Synchronität von physischer Landschaft und softwareseitigem virtuellen AR Content zu gewährleisten, wurden hochpräzise Drehgeber in den Achsen der Monitore verbaut und die Daten mit einer entsprechend fein abgestimmten Programmierung aufbereitet.

Heraus kam eine vielschichtige und überzeugende AR-Experience mit hohem Informations- und Unterhaltungswert.

Denn auch jenseits der Hotspots ließen sich über die AR-Displays verschiedenste Details auf der Landkarte freilegen. Ob ein Frachter auf dem Weg durch den Nord-Ostseekanal oder ein Schwarm vorbeiziehender Wildgänse; es gab viel zu entdecken in der NEW 4.0 Modellregion.

Um auch den Energietransport nachvollziehbar zu vermitteln, wurden die Versorgungswege in der Region durch im Tisch eingelassene LEDs abgebildet.

Per Software-Steuerung konnten so verschiedene Szenarien der Stromversorgung vom Erzeuger bis zum Verbraucher dargestellt werden.

Ein weiteres, größeres Display am Kopfende des AR-Tables präsentierte den Imagefilm der Initiative "Norddeutsche Energiewende" und diente darüberhinaus als Administrarions-, bzw. Content Management Konsole für das Standpersonal.

Aufgrund der hohen physischen Belastung durch häufigen Auf- und Abbau und um daraus resultierende Verschiebungen der Konstruktion ausgleichen zu können, haben wir in der Software einen Wartungs-Modus integriert um physisches Modell und überlagerte AR ggf. feinjustieren zu können.

Nach der feierlichen Enthüllung in der Handelskammer Hamburg ging der AR-Table nämlich auf die „NEW 4.0 Roadshow“: An knapp 50 Stationen in ganz Norddeutschland wurde mit dem Exponat eine große Zahl an neugierigem Publikum erreicht und das Thema Energiewende konnte eindrucksvoll und nachhaltig vermittelt werden.

Leistungen Technische Planung & Konzeption, Architektur, Entwicklung
Agentur fischerAppelt AG
Exponatbau MKT AG

Jetzt beraten lassen

Nehmen Sie gern per E-Mail oder Telefon Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

oi.edoced@tkatnok
+49 40 42 932 55 2

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutzerklärung