Mindsphere

Siemens, Messen

Die Übersicht macht den Unterschied

Mit unser AR Installation verschafften wir den Besuchern der SPS IPC und der Hannover Messe den Überblick und ermöglichten tiefere Einblicke in die Fähigkeiten und Möglichkeiten von Siemens‘ MindSphere Technologie.

Für manche Besucher waren sie vielleicht erst auf den zweiten Blick erkennbar, aber in der Siemens Halle auf den Messen SPS IPC und HMS schwebten unzählige blauen Würfel, welche oberhalb der ausgewählter technischer Ausstellungsstücke im typischen Siemens-Blau erstrahlten.

Eine Etage höher, auf dem sogenannten Siemens MindSphere Balkon, eröffnete sich den interessierten MessebesucherInnen dann die tiefere Bedeutung dieser Landmarks.

Die leuchtenden Kuben markierten diejenigen Produkte, welche über die MindSphere, Siemens offenes IoT Betriebssytem, digital vernetzt sind. Mit der von uns entwickelten MindSphere Anwendung ließen sich sowohl diese Produkte als auch das grundlegende Prinzip der MindSphere Technologie ergründen. 

decode-siemens-ddts-game-0001-b

Sechs entlang der Brüstung des Balkons angeordnete MindSphere-Stationen luden die Besucher ein auf eine interaktive Tour durch die Welt des IoT. Die einzelnen Stationen bestanden dabei aus einem über zwei Achsen schwenkbaren Monitor, welcher - ähnlich einem Fernglas - die untenliegenden Messestände abbildete, und zwar in Echtzeit.

Richtete man das digitale Fadenkreuz nun auf einen der erwähnten MindSphere Würfel im Saal, reagierte die MindSphere und der Ausschnitt zoomte tiefer in das Bild hinein.

Ein entsprechender Audioguide klärte UserInnen dabei über die technischen Grundlagen des Systems auf und während die MindSphere zu einem sprach konnten produktspezifische Informationen abgerufen werden um sich zu vertiefen.

Danach konnte sich wieder auf die Suche nach weiteren vernetzten Bauteilen gemacht werden. Eine nicht unwesentliche spielerische Komponente der interaktiven Installation, welche mit hohem Engagement bei den MessebesucherInnen belohnt wurde.

 

decode-siemens-mindsphere-006
decode-siemens-mindsphere-001

Die visuelle Grundlage für diese umfangreiche AR Installation lieferte eine 360° Kamera welche hoch oben über den Messeständen installiert wurde und von dort einen 4K Livestream über das lokale Netzwerk an die einzelnen Stationen schickte.

Über präzise Rotationssensoren konnte am jeweiligen Display exakt und in Echtzeit der ausgewählte Blickwinkel erfasst werden und so der passende Bereich des Streams abgebildet werden.

Das überzeugende Ergebnis erweiterte den Messeauftritt von Siemens um eine intuitiv erfahrbare zweite "MindSphere"-Ebene mit hohem Informations- und Unterhaltungswert für das interessierte Publikum.

Leistungen Gestalterische Umsetzung, Technische Planung & Konzeption, Entwicklung
Agentur HL Studios
Kunde Siemens

Jetzt beraten lassen

Nehmen Sie gern per E-Mail oder Telefon Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

oi.edoced@tkatnok
+49 40 42 932 55 2

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutzerklärung